Unsere OGS

Unsere OGS ist zweigruppig mit jeweils ca. 25 Kindern. Die Gruppenleitung hat seit 2001 Frau Pollmanns. Sie wird von Frau Markovic unterstützt. Seit dem Schuljahr 2013/14 haben wir eine zweite Gruppe. Sie wird von Frau  Rosenthal geleitet. Unterstütz wird Sie von ihrer Kollegin Frau Frentzen. Für einen reibungslosen Ablauf in der Küche sorgt Frau Hani.

 

Unser OGS-Alltag besteht aus vielen Bausteinen:

  • Ankommen in fröhlich-bunter Atmosphäre

  • Gemeinsame Mahlzeiten in geselliger Runde

  • Hausaufgabenbetreuung in 2 Blöcken

  • AGs: Kochen & Backen

    … und zum Abtrainieren mit viel Bewegung: Capoeira, Zirkus, Sport

  • Freizeitangebote drinnen und draußen: Rollenspiele, kreatives Gestalten, Fuhrpark (mit Erwerb des „Führerscheins“), Fußball, Bewegungsspiele,…

  • „Der Freitag gehört uns!“

  • Geburtstagsfeiern, Kreisspiele, Gespräche, Aktionen

In unserer „Wohlfühloase“ sind auch Eltern herzlich willkommen. Eltern kommen zu Aufführungen, zum Kaffee, zum Gespräch, zum Austausch,…

Unsere OGS wird vom Verein zur Bildungsförderung getragen.

 

Unsere Fahrzeuge

Also in den Sommermonaten fahren wir mit unseren Fahrzeugen. Wir machen einen Führerschein. Wir machen auch Prüfung. Wir haben auch einen Parkplatz. Wir fahren mit Rollern, Dreirädern, Kettcars und Taxen.

Youssef

 

Unsere Tanz-AG (dienstags von 14.45 bis 15.30 Uhr)

Die Leiterin der Tanz-AG heißt Meike Strucks. In der AG nennen wir die Leiterin nicht Frau Strucks, sondern Meike. Wir haben zwei Gruppen, einmal für die erst- und Zweitklässler und einmal für die Dritt- und Viertklässler. Wir machen es für die Erst- und Zweitklässler nicht zu schwierig. Es ist nicht so, dass in der ersten Gruppe nur Jungen sind und die zweite Gruppe mit Mädchen, sondern sie sind immer gemischt. Also wir sind in der zweiten Gruppe. Es ist nicht so, dass unsere Leiterin alles plant. Sie sucht ein paar Schritte. Sie zeigt sie uns und wir sagen, ob das gut oder schlecht ist. Wir denken uns auch ein paar Schritte für die Choreografie aus.Was Choreografie bedeutet? Das bedeutet: wir haben einen ganzen Tanz mit vielen Schritten, so dass wir aufführen können.

Wie im letzten Satz gesagt, führen wir an Schulfesten unseren Tanz vor.

Saamiya und Joudi

 

In der Ogata können Sie Ihr Kind anmelden, wenn Sie erst um 16 Uhr zu Hause sind. Wir machen dort unsere Hausaufgaben, essen und helfen beim Zubereiten des Essens. Wir basteln und wir lesen. Sie können Ihr Kind auch in einer AG anmelden, wie die Sport-AG und die Koch-AG. Elvira und Alex betreuen die Ogata. Es gibt tolle rote Fahrzeuge, womit wir oft fahren. Und noch viel mehr.

Von: Nada, 4a

 

Joomla Template by Joomla51.com