Aktuelles

 

 

 Wichtige neue Infos!!

 

 

 

Neuanmeldungen - Schulneulinge

 

Liebe Eltern,

 

wenn Sie Ihr Kind für nächstes Schuljahr an unserer Schule anmelden möchten, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

 

Schule: 02161 - 14445

 

Zu dem Anmeldetermin bringen Sie Ihr Kind bitte mit.

 

Mit freundlichem Gruß

J. Barthel

 

 

 

 

 

Erkrankung eine Schulkindes

 

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass Ihr Kind keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweist. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten.

Unter folgendem Link www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung finden Sie das SCHAUBILD "WENN MEIN KIND ZUHAUSE ERKRANKT - HANDLUNGSEMPFEHLUNG".

 

                                 

 

 

 

 

  Junge                                                                                                                                         Maedel

 

Herzich Willkommen liebe Schulneulinge!!

 

Wir freuen uns auf euch!!

 

 

 


 

 

Liebe Eltern,

denken Sie bitte daran, dass Ihre Kinder nur mit einem Mund-Nasen-Schutz zur Schule kommen dürfen.

Im Klassenraum darf Ihr Kind, wenn es an seinem festgelegten Platz sitzt, den Mund-Nasen-Schutz abnehmen.

Wir freuen uns auf einen guten Schulstart.

Viele Grüße

J. Barthel

 

 

Verabschiedung unserer Schulleiterin

 

delivermessagepart

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D

 

 

A

 

 

N

 

 

K

 

 

E

Am 25.06.2020  haben wir schweren Herzens unsere Schulleiterin Gabi Zimprich verabschiedet. Viele Jahre hat sie mit vollem Einsatz unsere Grundschule Franz Wamich geleitet. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand.

                       

                             IMG 20200730 WA0018

 

Wegen der Corona Pandemie musste die Verabschiedung leider kleiner ausfallen als geplant. Dennoch fand eine kleine herzliche Feier statt. Hier wurden ihr ganz besonders liebe Wünsche für die Zeit des Ruhestandes und viele Ideen, wie nun der Tag verbracht werden könnte, mit auf den Weg gegeben.

 

 

Dein Kollegium

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitragsseiten

Geschichte

Die Wurzeln unserer heutigen Gemeinschaftsgrundschule Franz-Wamich liegen in der Gaststätte Gottschalk (heute: Dessauer Hof). Der damalige Wirt hatte seine Konzession verloren und nur dadurch wieder bekommen, weil er zwei Räume seiner Gaststätte für Unterrichtszwecke zur Verfügung stellte.

Das erste feste Schulgebäude in Mönchengladbach-Hermges wurde dann auf dem Gelände einer alten Ziegelei an der Römerstraße (heute: Franz-Wamich-Straße) gebaut und im Schuljahr 1872/1873 eingeweiht. Die Schule bestand aus acht Klassen, in denen die Kinder von vier Lehrerinnen und vier Lehrern unterrichtet wurden. Die Leitung der Schule hatte der Hauptlehrer Franz Wamich.
Das Schulgebäude wurde während eines Großagriffs am 10.09.1944 total zerstört.

1946 wurde dann der Unterricht in fünf ehemaligen Garagen der Polizeikaserne der Unterricht wieder aufgenommen. Die Eltern aus Hermges forderten 1949 ein neues Schulgebäude. Ab Dezember 1950 konnte dann ein altes Schulgebäude an der Alleestraße nach Renovierung  bezogen werden. Am 20.04.1956 begann der Bau eines neuen Schulgebäudes an der Franz-Wamich-Straße. Die Einweihung der Franz-Wamich-Schule fand dann am 17.04.1958 statt.

Im Schuljahr 1967/1968 wurde die Franz-Wamich-Schule zur zweizügigen Grundschule.
Mit knapper Mehrheit bschließen die Eltern 1993/1994 die Umwandlung der Schule in eine Gemeinschaftsgrundschule.

Im Schuljahr 2007/2008 wird unsere Schule zur Offenen Ganztagsschule. Eine Betreuung der Kinder am Nachmittag fand aber schon seit 2001/2002 statt.

Joomla Template by Joomla51.com